Ich bin Jasmin, MutMacher bei WendeMut und heute sitze ich als Interviewerin mit meiner Mitgründerin Francesca zusammen. Das freut mich besonders, da sie die Idee zu WendeMut hatte. Was liegt da näher, als sie über ihre Gründungsgeschichte zu befragen? Für alle drei anderen Gründer begann die Reise zu WendeMut im Herbst 2019. Francesca hat ihre Idee schon länger im Herzen getragen. Also lasst uns hören, wie sie die ersten Monate von WendeMut erlebt hat.

MutMacher bei WendeMut

Als MutMacher haben wir WendeMut im Jahr 2020 gegründet und unterstützen Dich als (zukünftigen) digitalen Nomaden in der Rolle als Coach, Trainer und Berater dabei, Dich von den Erwartungen von außen zu befreien, auf die eigenen spezifischen Bedürfnisse zu fokussieren und diese aktiv zu verwirklichen.

Erfahre mehr über WendeMut

Die Interviewreihe zur Gründung von WendeMut zeigt dir auf, wie wir Gründer diese spannende Zeit empfunden haben. Hier und heute ist Francesca diejenige, die sich meinen Fragen stellt. Noch weiter holt Francesca in ihrer persönlichen Story zu ihrer Gründungsidee aus, also lies dort doch auch noch mal vorbei. Was sie zu meinen anderen Fragen noch geantwortet hat, was sie in ihrer Rolle als Trainerin, Coach und Beraterin bei WendeMut macht, steht auf der MutMacherSeite von Francesca für Dich bereit. So, und jetzt geht es los in Richtung WendeMut!

MutMacherin Francesca | Werde, wer Du bist! | WendeMut

MutMacherin Francesca

Als digitale Nomadin, Trainerin, Projektmanagerin und Stakeholder-Managerin begleite ich Dich dabei, Deine Träume und Wünsche aktiv, aus voller Kraft und Deiner inneren Motivation heraus in die Realität umzusetzen und mit viel Mut die Wende Deines Lebens ganzheitlich in kleinen Schritten bewusst herbeizuführen.

Erfahre mehr über MutMacherin Francesca

Interviewreihe: Die MutMacher im Interview zur Gründung von WendeMut

MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Wie erging es Dir, als Du gemerkt hast, dass Deine Freunde bereit sind, mit Dir die spannende Reise einer Existenzgründung anzugehen?

Bevor ich Anna, Jasmin und Oliver persönlich meine Idee vorgestellt habe, ging eine intensive Analysephase voraus. In dieser Zeit habe ich mir viele Gedanken darüber gemacht, wen ich wie frage, welchen Mehrwert die einzelnen Teammitglieder WendeMut und den digitalen Nomaden bieten würden und welche individuellen Bedürfnisse und Wünsche der potentiellen Mitgründer berücksichtigt werden müssen. Meine Einschätzung war von vornherein, dass alle „Ja“ sagen würden, sonst hätte ich nicht gefragt. Doch die Momente wo das erste, dann das zweite, dann das dritte „Ja“ kamen, waren nicht nur eine Bestätigung, dass ich auf dem richtigen Weg bin, sondern auch, dass es ernst wird. Meine Idee aus 2016 sollte nach vier Jahren tatsächlich Realität werden.

Das war ein großartiges Gefühl und der wunderbare Beginn von etwas Neuem!

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Was war Deine Motivation, genau diese drei anzusprechen?

Von Beginn an war es mir wichtig Expertise, Lebenserfahrung und Spaß zu kombinieren. Ich war also auf der Suche nach Menschen, die mutig genug sind, in etwas neues Unbekanntes zu starten, ohne den genauen Weg zu kennen.

Menschen, die privat wie auch beruflich tiefgehende Erfahrungen mitbringen. Menschen, die auch, aber nicht nur, auf dem Papier qualifiziert sind, komplexes theoretisches Wissen, leicht verständlich für die Praxis anwendbar zu vermitteln. Mitgründer, die aus eigener Initiative heraus neue Themen (sei es unternehmensintern oder –extern) entwickeln und immer den Mehrwert und die Selbstbefähigung der WendeMutigen im Fokus haben. Teammitglieder, die sich nicht mit Problemen aufhalten, sondern an Lösungen und deren Umsetzung arbeiten. Menschen, die selbst bereits als digitale Nomaden arbeiten und leben oder dies aktiv umsetzten wollen. Menschen, die motiviert sind, die Lust auf Mehr und Spaß am Leben haben und das auch nach Außen zeigen.

Das ist natürlich keine abschließende Aufzählung, aber ein paar der wichtigsten Punkte für mich. Bei Anna, Jasmin und Oliver habe ich das Potential dafür gesehen und mich am Ende auch für dieses Traumteam entschieden.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Wie hast Du Dein privates Umfeld in Deine Entscheidung mit einbezogen und wie haben Deine Liebsten reagiert?

Grundsätzlich beziehe ich mein privates und berufliches Umfeld immer in Entscheidungen ein, die eine große Tragweite haben und bei denen ich mir sicher sein kann, hilfreiches Feedback zu bekommen.

In meinem privaten Umfeld habe ich intensiv mit Familie, Freunden und Bekannten gesprochen. Bei den Gesprächen durfte ich viele Fragen, Ideen, Probleme, Chancen und Risiken sammeln und in den Businessplan für WendeMut von Beginn an einfließen lassen. Zudem durfte ich feststellen, dass ich durchweg bis einschließlich heute positives Feedback erhalte. Jeder, mit dem ich mich ausgetauscht habe, ist neugierig und begeistert von der Idee, WendeMut zu gründen und die maßgeschneiderten Produkte auf den Markt zu bringen, um (zukünftigen) digitalen Nomaden den Weg zu erleichtern, orts- und zeitunabhängig zu leben und zu arbeiten.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Was waren Deine drei wichtigsten Meilensteine in der Gründungsphase?

Der wichtigste Meilenstein überhaupt war dreimal ein „Ja“ zur Gründung von WendeMut von meinem Wunschteam zu bekommen. Das war der Startschuss für mich.

Dann natürlich der unvergessliche Notartermin für die offizielle Gründung. Da ich zuvor noch nie einen Notartermin hatte, wusste ich nicht, was auf mich zukommt. Im Nachhinein habe ich gelernt, das dieser Termin nicht ganz dem Standard entsprach.

Und als nächstes der Go-live der Webseite www.WendeMut.com.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Auf was hättest du in der Gründungsphase gut und gerne verzichten können?

Auf die langen Zeiten, in denen nicht so viele Ergebnisse erzielt wurden, wie geplant war. Es hat sich immer wieder einiges verzögert, meistens aus privaten Gründen – da war jeder der Gründer mal an der Reihe. Ich persönlich muss nicht für alles einen detaillierten Plan haben, jeder digitale Nomade weiß, dass Pläne nur selten funktionieren. Doch ich will Ergebnisse sehen, einen Fortschritt. Kann ich dies nicht erkennen, sinkt meine Motivation und Resignation tritt ein. Bei meinem eigenen StartUp brauche und will ich das nicht.

Ein anderer Punkt war die Bestätigung, dass es Situationen gibt, in denen es schwer wird, mit drei Freunden zu gründen. Es ist zwar nicht ganz einfach, aber machbar, das Private vom Beruflichen zu trennen. Das war mir von Beginn an wichtig. Denn eines ist klar: In jedem Unternehmen wird es mal heiß hergehen. Das berufliche Leben darf das private nicht oder nur wenig beeinflussen, ebenso umgekehrt.

Zum Schluss noch der Punkt des selbstständigen Arbeitens und der damit verbundenen Eigeninitiative. Mir ist es oft begegnet, dass viele Menschen sagen, dass sie so gern selbstbestimmt arbeiten möchten. Keine Kontrolle, keine festgelegten Daten, arbeiten wann und wo ich es will. Das hört sich romantisch an. Die Realität sieht anders aus. Wer sich nicht disziplinierte Ziele setzt und diese einhält, merkt hoffentlich früher als später, dass es sich nicht um wirtschaftliches Arbeiten handelt. Damit einher geht die Eigeninitiative. Ich muss selbstständig Probleme identifizieren, analysieren und Lösungen finden. Gelingt mir das nicht, muss ich das Team zu Rate ziehen und auch erst dann. Das sind hohe Ansprüche, die jeder Selbstständige kennt. Leider funktioniert das nur bei den Wenigsten von Beginn an.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Was war Dein persönliches Highlight in der Gründungsphase?

Wenn es nur eines sein darf, dann die Fertigstellung des Businessplans. Wir haben uns intensiv mit all den Fragestellungen, Chancen und Risiken, Problemen und Lösungen beschäftigt, um eine funktionierende Unternehmens- und Produktstrategie zu entwickeln und mit der Umsetzung zu beginnen. In diesen ist viel Herzblut von allen vier Gründern reingeflossen und aus der Idee einer einzelnen Person ist ein gemeinsames „Baby“ entstanden. .

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Was war besonders wertvoll für Dich in der Gründungsphase?

Die Streitgespräche, heftigen Diskussionen und die folgende Reflektion und Klärung dieser. Diese sind nur ein paar Mal aufgetreten, jedoch habe ich in diesen Situationen meine Mitgründer, wie auch mich selbst, nochmal ganz anders kennen gelernt. Was sehr wertvoll für das gesamte Team war.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Was hast Du für Dich ganz persönlich aus der Gründungsphase für Dich als Mensch und Unternehmer mitgenommen?

Da ich nicht zum ersten Mal gegründet habe, waren mir viele Schritte, Themen und Hürden bereits bekannt. Auch aus meinen Projekten, in denen ich immer wieder internationale Teams manage, kenne ich bereits so Einiges und weiß mit den unterschiedlichsten Situation umzugehen. Was hingegen komplettes Neuland für mich war und ist, ist der Fakt, dass ich mit drei Freunden gegründet habe. Mir war von Beginn an bewusst, dass es Herausforderungen geben wird. Hier zeigt sich, dass die Entwicklung am eigenen Mindset nie aufhört. Es ist einfach ein anderer Umgang mit Mitgründern, die gleichzeitig Freunde sind. Ich überlege das ein und andere Mal mehr, ob und wie ich etwas kommuniziere, besonders wenn es kritische Themen betrifft.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Welchen Tipp legst du anderen Gründern ans Herz?

Nimm Dir die Zeit Gedanken, zu Ende zu denken und sei offen für neue oder alternative Ideen. Probiere lieber aus, als auszuschließen (Versuch und Irrtum). Fehler zu machen ist kein Weltuntergang. Wichtig ist nur, dass Du aus Fehlern lernst. Rede nicht lange in der Theorie, starte in die Praxis. Du brauchst kein 100% fertiges Produkt, um auf den Markt zu gehen. Es reichen häufig schon 50%. Die restlichen Anpassungen nimmst Du auf Basis der tatsächlichen Kundenanforderungen vor.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Welche Bedenken hattest Du bei Deiner Entscheidung für WendeMut?

Meine Bedenken waren, ob es alle vier Gründer schaffen, das berufliche vom privaten Leben klar zu trennen. Wer das nicht macht, wird zwangsweise Probleme schaffen und bekommen.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Was würdest Du rückblickend in der Gründungsphase anders machen?

Ganz klar: Von Beginn an das Kennenlernen des Gründerteams forcieren. Jeder kannte sich bereits. Jedoch war ich das Bindeglied zwischen Allen. Es wäre wichtig gewesen, von Beginn an dafür zu sorgen, dass sich Anna, Jasmin und Oliver unabhängig von mir intensiver kennen lernen. Das hätte später für mehr Ruhe und eine größeres Vertrauen als Basis für jegliches Handeln gesorgt.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)
MutMacher Jasmin | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Wenn Eure Gründungsgeschichte ein Roman oder Film wäre, welcher wäre es und warum?

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty. Walter träumt in seinem tristen Job von Abenteuern und der großen weiten Welt mit allem was diese zu bieten hat. Erst als er aufhört zu träumen und beginnt, aktiv sein Leben in die Hand zu nehmen, erlebt er tatsächlich diese Abenteuer und beginnt wieder das Leben zu lieben. Genau das ist WendeMut: Hör auf zu träumen und beginne, Dich selbst und Deine Vision vom Leben zu verwirklichen.

MutMacher Francesca | Coaching - Workshops - Beratung | New Work! New Life! | WendeMut UG (haftungsbeschränkt)

Jasmins Resümee

Danke Dir für Deine Gedanken zur Gründung von WendeMut. Damit hast Du uns mit auf die Reise genommen. Sie begann mit Deiner ersten Idee zu einer Unternehmung, die digitale Nomaden und die, die es werden wollen, auf ihrem Weg unterstützt und begleitet. Und endet bei der Gründung von WendeMut mit drei weiteren Wegbegleitern.

Für mich war es sehr spannend zu erfahren, welche Gedanken sich Francesca auch gerade im Bezug auf uns Mitgründer gemacht hat, bevor sie uns fragte. Francesca ist eine sehr zielstrebige Person, die eine klare Vorstellung davon hat, wie was laufen sollte. Ihre hohe Prozessorientierung hilft uns in vielen Situationen schnelle Strukturen zu schaffen. Hier legt Francesca oft ein bemerkenswertes Tempo vor, wo wir anderen Mitgründer öfter mal bremsen müssen, um mitzukommen. Dies fordert dann verständlicherweise das ein oder andere Durchatmen von Francesca. Und wenn ich bisher dachte, ich bin ein Struktur-Nerd, muss ich heute sagen, ich habe eine gute Partnerin gefunden, um mich hier zu batteln.

Deine MutMacher von WendeMut

Wie Du siehst, bringt Francesca über ihre facettenreiche Persönlichkeit viel Farbe und Erfahrung in WendeMut ein, lies in ihrer Story noch mehr über sie. In der weiteren Interviewreihe mit Francesca erfährst Du, wie sie über ihre Rollen bei WendeMut denkt und wie sie WendeMut sieht. Neben Francesca haben auch Anna, Oli und ich die Fragen zur Gründung von WendeMut beantwortet. Schau doch einfach mal vorbei!